Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum
 
Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Disney Fans auf Reisen - Berichte und mehr … > Das Reisebericht-Archiv > WDW - Reiseberichte-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.06.2011, 15:03
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

17.05.2011
Florida Mall
Disney
Hollywood Studios


Heute führte unser Weg ein wenig raus aus dem Resort.
Erstmal gemütlich ausschlafen und dann machten wir uns auf den Weg zur Florida Mall .

Aber fast hätten wir wieder was vergessen.
Wir mussten ja noch zur Post und unsere Karten wegschicken .
Wir haben auf einer unserer Strassenkarte noch eine Post in unserer Richtung entdeckt,
die wir dann aufsuchten und endlich alle Karten auf die Reise schicken konnten .

Nun aber ab zur Mall .



Nicht schon wieder dieser schwarze Mann .



Hier war es schon besser





Wir fanden den M&M´s Shop zwar toll, aber fanden trotzdem irgendwie nichts für uns .
Und teuer empfanden wir es auch.
Selbst die M&M´s selbst, die es ja in 100... verschiedenen Sorten dort gibt, waren in der gleichen Auswahl beim nächsten Süsswarenladen ein paar Meter um die Hälfte günstiger .
Verrückte Welt .

Lange hielten wir es nicht ohne Disney-Magie aus





Dort erfuhren wir auch, das der Shop wegen Umbau bald schliesst.
Das hiess, es gab jede Menge reduzierte Ware .
Ich ahnte schon schlimmes , aber vieles war aber auch nur Kitsch.
Aber so einiges haben wir trotzdem gefunden (z.B. T-Shirts, Handtuch,..)



so stiefelten wir noch anschliessend durch die ganze Mall und die Zeit rannte wie verrückt.

Jetzt hatten wir langsam ein wenig Hunger , wollten aber nicht in der Mall essen sondern auf dem Rückweg.
So kehrten wir bei Popeyes ein



Es war zwar lecker, aber KFC finde ich trotzdem besser .

Ich glaube, ich tauge nicht für die Werbung .



So machten wir uns dann mit vollem Bauch am späten nachmittag noch auf in die Hollywood Studios.

Unser erster Weg führte natürlich erstmal wieder zu Toy Story Mania, was sonst .

Danach gings rüber zu Kermit und Freunden.



Aber zuvor machten wir noch Stop beim "Hista"-Spielplatz.



Nun ab ins Kino, um die Muppets zu schauen .





Hier mal ein kleiner HiddenMickey aus dem Shop nebenan .



Heute schauten wir auch mal bei Indiana Jones rein .





Ansich eine tolle Show, wenn nicht immer das gelaber dazwischen wäre ,
ist aber leider wegen den umbauen ja nicht anders lösbar.

Langsam wurde es nun dunkel und wir besuchten nochmal unser Zimmer im Hollywood Hotel .



Zusammen besuchten wir noch den Great Movie Ride, wo jede Fahrt auch immer wieder schön ist.

Danach gingen wir dann noch ein wenig getrennte Wege und nutzen aus,
das viele Leute nun Fantasmic anschauten.

Ich machte mich unter anderem nochmals auf um StarTours zu fahren, welches auch heute wieder geöffnet hatte.
Spätestens heute merkte ich, das es wirklich verschiedene Fahrten gab, denn heute hatte ich dieses Rennen im Film.




Die anderen beiden nutzen natürlich die Zeit um Punkte zu sammeln .





Ach, auch dieser Tag war wieder einfach nur schön .....
__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
cahaya (06.01.2014), dieguteFee (27.03.2013), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #12  
Alt 17.06.2011, 16:29
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

18.05.2011
Disney
Epcot


Bevor nun heute zu einem erneuten Besuch in Epcot aufbrechen sollten,
machte ich mich erstmal auf um ein wenig das Hotel zu fotografieren .
Wie gesagt, die ersten 12 Nächte verbrachten wir im Best Western Lakeside.
War zwar nicht das beste Hotel, aber seinen Zweck hat es 100% erfüllt .











Nun aber auf zum Park .
14,-$ für Parkplatz hinlegen und rein ins Vergnügen.
Heute war auf alle Fälle besseres Wetter als der letzte Tag in Epcot.





Natürlich stand erstmal wieder Fastpass für Soarin´ holen auf dem Plan,
sonst wartet man sich ja meistens die Füsse in den Bauch .

Auf dem Weg dorthin sahen wir am Pin-Stand folgendes Bild.
Bestimmt kennen einige das Bild aus dem DLP (das wir auch unser eigen nennen dürfen ),
aber der Preis für dieses Bild war uns dann doch ein wenig zu viel und wir machten nur ein Foto .
Es kostete leider 175,-$ + Tax.



Das "Trinkhaus" durften wir selbstverständlich auch nicht auslassen .



Einige Zeit hatten wir ja noch bis wir über Kalifornien fliegen konnten und so marschierten wir zu Test Track.



Und sogar Florian fuhr mit !!
Es machte ihm sehr viel Spaß, ausser der Moment mit dem LKW, da ist er ein wenig erschrocken .





Wir hatten zwar noch ein wenig Zeit gingen aber dennoch schon in The Land.
Und machten eine kleine Bootstour durch die Gewächshäuser.







Und da wir nun Hunger hatten und wir eh schon hier waren blieben wir auch gleich zum essen im Sunshine Seasons.
Heute gab es mal was anderes als Burger und schmeckte wirklich gut !!







Jetzt war es aber Zeit für unseren Fastpass.
Ich liebe den Duft der Orangenbäume.....



Jetzt folgte eine langsame Tour durch den World Showcase.









Florian wollte unbedingt an dem Tag in jeder Kidcot Station malen,
aber wir konnten ja nicht an jeder Station eine Ewigkeit verbringen .
So sagten wir ihn, in Deutschland darf er malen, er war nicht so einverstanden und zog ein kleines beleidigtes Gesicht,
weil er noch ein wenig warten musste .
In Deutschland sahen wir dann einen Photopass-Fotografen namens Sam und er sagte zu uns das gleich Schneewittchen kommen würde,
also warteten wir noch den einen Moment.
Nun wollte sich Sam eben auch mit Florian ein wenig unterhalten, der aber immer noch nicht besser gelaunt war .
Plötzlich war Sam weg .
Was machte er, er holte Dominique, einen deutschen Castmember,
das Florian sich in deutsch unterhalten konnte und er bessere Laune bekam .
Wir fanden das total spitze !!
Wir unterhielten uns noch einige Zeit mit Dominique, ein wirklich supertoller Typ .
Er kam aus Dortmund uns war erst seit zwei Tagen in Epcot, also noch sehr frisch, aber die Arbeit machte ihm sehr viel Spaß .

Dominique, solltest du das jemals hier lesen, VIELE GRÜSSE!!!!!!!!!



Anschliessend durfte Florian auch endlich malen





Später trafen wir noch Duffy....



.... fuhren nochmals Soarin´ und vieles mehr und auch ein Eis musste mal wieder sein .

Nun wurde es auch schon wieder abend und wir warteten auf´s Feuerwerk









Jetzt hiess es leider auch schon wieder Feierabend für heute...

Im Hotel machte ich aber dann noch schnell noch Fotos vom Zimmer
(sind aber leider unscharf ).





Nun ging es aber wirklich nach einer schönen Dusche in die Heia.....



Edit: Ja melmouse, die Sehnsucht ist schon wieder da, wir könnten sofort wieder losfliegen .

An alle, ... es kann sein, das es erst nächste Woche mit dem Bericht weitergeht, habe am WE eventuell so einiges vor.
__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
dieguteFee (27.03.2013), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #13  
Alt 20.06.2011, 23:40
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

19.05.2011
Premium Outlet Center
Disney
Magic Kingdom


Unser heutiger Tag begann mit einem kleinen Ausflug ins Premium Outlet Center,
das wir in wenigen Autominuten auch schon erreicht hatten .



Nun ging es erstmal auf ins Getümmel,
obwohl es war an diesem morgen ziemlich ruhig, was ganz angenehm war .

Wir stöberten durch alle möglichen Geschäfte .
Dann endeckten wir dort den Disney Shop ,
in den wir natürlich sofort rein mussten .



Es gab eine wirklich große Auswahl .
Bei den Kleidungsstücken war ich ein wenig enttäuscht ,
entweder haben sie mir nicht gefallen oder es gab nicht meine Größe
(Ich weiss, ich bin nicht der dünnste , aber die Sachen, die mir gefallen hätten, waren alle zu groß !!
Ich hätte mich ja anpassen können ).
Egal, wir fanden auch so genug .

Sophie endeckte plötzlich hinter der Theke einen grünen Karton der "Classic Collection".
Sie wusste zwar nicht genau, was darin war ,
aber als sie das Preisschild sah, wollte sie es genauer wissen .
Denn dieser Karton hätte normal 299,99$ gekostet und war reduziert auf 50,99$.
Sie fragte dann ob, sie den Karton mal sehen dürfte und darin befanden sich folgende zwei Piraten-Figuren "Redhead & Auctioneer".
(die zwei linken Figuren)



Die Figuren waren in Ordung und selbst die Verkäuferin schaute nochmals nach,
ob der Preis wirklich so stimmte .
Aber alles war O.K. und natürlich mussten die Figuren mit , sie mussten einfach in den Koffer passen .



Auch hier im Outlet Center verging die Zeit wieder wie im Fluge.

Auf dem Weg zurück ins Zauberreich machten wir erstmal halt beim goldenem M



Dank ausreichender Nahrungs- und vor allem Flüssigkeitsaufnahme (dank Free-Refill) machten wir vollkommen satt auf den Weg wieder ins Magic Kingdom.

Denn heute stand die Main Street Electrical Parade auf dem Programm .
Wir hatten bis dahin die Parade noch nie gesehen ,
ich habe sie nie in Paris gesehen und auch in Anaheim lief sie immer an anderen Tagen als wir da waren .

Aber wie immer mussten wir erdt den langen Weg ins Magic Kingdom auf uns nehmen.



Diesmal ging es mit dem Boot auf die andere Seite zum Parkeingang.







Auch heute besuchten wir zuerst wieder Mickey und Minnie und fanden das in der Deko,
weiss jemand wo das ist ?





Es wurde Zeit für die Parade .













Anschliessend genossen wir einfach nur den Tag machten dies und das ohne großen Plan .



Wir besuchten die Bären...



... bummelten in den Shops ....



... auch ein lecker Eis durfte natürlich wieder nicht fehlen .



Die Show vor dem Schloss fanden wir jetzt nicht so berauschend .



Ab zu Splash Mountain "zip a dee doo dah............."



Um ein wenig dem ganzen Trubel zu entkommen besuchten wir das erste mal die Insel.
Dort hatte man einen schönen Blick auf das ganze geschehen drumherum, während es auf der ganzen Insel ziemlich ruhig war.





Auch ein Besuch bei den Geistern (den wir natürlcih abwechseln antraten) war sehr toll.
Die neue Ineraktive Wartelinie war kurzweilig, aber man konnte sich ja auch für die kürzere direkte Variante entscheiden.

In der Fahrt selber könnte ich wie in Paris auch stundenlang drinsitzen bleiben ....



Nun wurde es langsam Zeit sich ein Plätzchen für die Main Street Electrical Parade zu suchen .
Sehr schwer fand ich dann noch einen Platz zum filmen .

Ich fand die Parade sehr, sehr schön und sehr lang,
wirklich toll .
Da haben wir bisher echt was verpasst .



Nach der Parade nutzen wir noch die Zeit und fuhren zusammen mit den Piraten
und flogen im dunkeln mit Alladins Teppichen mehrmals in den Himmel.

Jetzt machten wir uns langsam auf den Weg, den wir mussten ja noch grob die Koffer packen, morgen stand ja ein Hotelwechsel auf dem Programm.

Aber nicht, bevor man wieder den langen Weg zum Parkplatz gehen musste


__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
dieguteFee (27.03.2013), floridaholly (29.07.2018), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #14  
Alt 21.06.2011, 22:51
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

20.05.2011
Disney
Downtown / DisneyQuest
Magic Kingdom



Heute hiess es erstmal früh aufstehen , denn heute stand ein Hotelwechsel an .
Wir zogen um ins Pop Century, denn ein wenig Disney-Feeling musste schon sein.

So machte ich in der früh wie immer erstmal die Glotze an , und sah in die Nachrichten bereits eine Live Schaltung zum Eingang der Hollywood Studios und sah wie die Menschenmassen anmarschierten .
Da sagten wir uns, nein das muss nicht sein , dann gehen wir eben morgen zu den Star Wars Weekends .

Nun packten wir alles im Zimmer zusammen, schmissen es ins Auto und ratz-fatz in ein paar Minuten waren wir schon im Pop Century .
Natürlich lief an der Reception alles einwandfrei , wie man es halt gewohnt ist.
Wir bekamen ein Zimmer im 60´ Bereich hatten kurze Wege zum Pool, Lobby und Bus.
Perfekt!

Nun mussten wir zurück zum Auto um unsere Koffer zu holen.
Da bekamen wir einen Riesen-Schock, den manche hier als Eltern kennen .
Kennt ihr das, wenn das Lieblings-Stofftier verschwindet?
Den Florian musste unbedingt seinen Stitch mit an die Reception nehmen,
als wir zurück zum Auto gingen merkten wir das er weg war .
Ich rannte sofort zurück, unsere Castmemberin hatte aber nichts bemerkt,
das er ihn liegengelassen hatte .
Sie sagte, sie schaut mal nach.
Sie kam zurück, und was hatte sie in der Hand, seinen Stitch .
Da atmeten wir durch, den so ein Stofftier ist durch nichts zu ersetzen .

Nachdem wir die Koffer auf´s Zimmer gebracht hatten konnte es losgehen.
Der erste Weg ging in den Food-Court um den Getränke-Mug zu kaufen,
der in den folgenden sieben Tagen ausreichend ausgenutzt wurde .

So entschieden wir uns heute nach Downtown zum Shopping zu gehen
und mal ins DisneyQuest zu gehen.

Natürlich jetzt mit dem Bus.



Dort bummelten wir durch alle Geschäfte.
Am liebsten hätten wir alles, o.k. nicht alles , aber jedenfalls sehr viel gekauft.

Nun musste ich mal nach Pins schauen, Auswahl gab es ja genug .



Dort kaufte ich auch ordenlich ein , und erwischte dort glaube ich die langsamste und unkompetendste Veräuferin in ganz WDW .
Sie brauchte ungelogen 20 Minuten um mich abzukassieren, die war mit allem überfordert.
Bezahlen mit Zimmerkarte und Lieferung ins Hotel hat sie dann total fertig gemacht .
Mich aber auch!

Den Großeinkauf machten wir jetzt aber im World of Disney.
In dem wir für uns und für Freunde einkauften .





Unser Highlight war diese rechte Figur mit den Geistern aus dem Haunted Mainson.
Von dem konnten wir schon seit Ankunft nicht die Augen lassen .



Auch diese Sachen liessen wir natürlich wieder alles ins Hotel liefern,
so muss man wenigstens nichts rumschleppen .

Um viele Dollar leichter , ging es nun weiter Richtung DisneyQuest .













Mein Fazit: Das ist das schlechtste was ich je von Disney gesehen habe .
Wie kann man nur sowas Disney nennen .
Da ist Dinoland im Animal Kingdom ein Traum der Imagineerkunst .
Ein Haus nur mit Spielautomaten hat in meinen Augen nichts mit Magic zu tun .
Wir haben glaube ich insgesamt 2 Stunden darin verbracht, inklusive Restaurant Besuch.
Hätte ich dafür 42,-$ gezahlt, wie der reguläre Eintrittspreis war, hätte ich mich erschossen.
Aber in unsren Tickets war s ja zum Glück inclusive.
Einmal gesehen, abgehakt und nie wieder .
Hier ein paar Bilder













Nun machten wir uns wieder auf ins Magic Kingdom
(wo wir dieses mal sehr oft die Zeit verbrachten).
Wir liefen zur Bushaltestelle und überlegten welchen Bus wir nehmen sollten,
wir nahmen den Bus zum Port Orleans, was auch wieder ein Riesen Fehler war ,
denn wir erwischten glaube ich den langsamsten Busfahrer im ganzen Resort .
Wenn ich gelaufen wäre, wäre ich schneller gewesen, ich bin sogar im Bus weggenickt !!!

Im Port Orleans fuhr dann genau vor unserer Nase der Bus ins MK weg,
so das wir warten mussten, in der Zeit hatte ich aber Zeit meine Mug zu füllen.

Endlich angekommen .



Auch die Move It! Shake It! Celebrate It! Street Party sahen wir uns an.
Ich muss aber sagen, gefällt uns nicht so, das ich auch so eine Mitmach-Mittanz-Sache, da haben wir die richtigen Paraden lieber .







Wir genossen den Tag...



... fuhren Space Mountain und sammelten Punkte bei Buzz...



fuhren mit den Puppen, flogen mit Peter Pan,hüpften mit Tigger
und schauten bei PhilarMagic rein und beobachteten was für einen Quatsch Donald anstellt...





Hier mal ein Bild von der Fanatsyland-Baustelle





Nun wurde es langsam Dunkel, während Sophie in Haunted Mainson war,
sah ich Wishes mal aus einer andern Perspektive hinter dem Schloss .
Ich wusste bisher gar nicht, das das meiste Feuerwerk hinter dem Park abgefeuert wird.

Florian wollte an diesem Abend unbedingt mit dem Astro Orbiter fahren,
am Abend waren die Wartezeiten wenigstens nicht so lang und flogen unsere Runden und konnten gleichzeitig oben von weitem die MSEP sehen.

So langsam wurde es leerer im Park und so konnte man in Ruhe BTM, Piraten und die Jungle Cruise im dunkeln fahren.







Abends ist es so schön.

Das schöne war an diesem Abend, das wir nicht den langen Weg zum Auto machen mussten, sondern das wir sofort mit dem Bus ins Hotel fahren konnten.
Und schon brach unsere erste Nacht im Pop Century an.
__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
cahaya (06.01.2014), dieguteFee (27.03.2013), floridaholly (29.07.2018), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #15  
Alt 22.06.2011, 23:47
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

21.05.2011
Disney
Hollywood Studios
Magic Kingdom


Nach einem ausgiebigem Schönheitssschlaf sprangen wir erstmal ein paar Minuten in den Pool und plantschen ein wenig .
Heute gab es mal was ganz gesundes zum Frühstück
(schmeckte aber ganz normal)



Heute stand dann aber schon das StarWars Weekend in den Studios auf dem Programm,
ansehen wollten wir es uns auf jeden Fall .

Vorher wollten wir aber erstmal an der Hotel-Reception fragen,
ob es die nächsten Tage für die Lunch Zeit noch einen Tisch im Chrystal Palace für´s Character-Buffet gibt.
Aber leider war nichts zu machen , dank der ganzen Dinning Plans hatten wir absolut keine Chance einen Tisch dort zu bekommen .
Aber naja, war schade, aber halt nicht zu ändern , nun aber ab in die Studios.

Gesagt getan, auch heute wirkte es natürlich wieder sehr voll, aber noch war es auszuhalten.



Bereits als wir ankamen, standen bereits Leute an der Parade-Strecke bereit, obwohl erst 1,5 Stunden später die Parade beginnen sollte.
Da die Wartezeiten der Attraktionen bereits tierisch angestiegen sind,
gingen wir halt in die Spezielle Shopping-Attraktion die hinter dem RocknRollerCoaster zu finden war.











Dort konne man sich auch mit C3PO fotografieren lassen, Florian wollte sich unbedingt ein Autogramm holen .



Wir warteten und warteten, nun war es aber langsam Zeit für die Parade,
so entschloss ich mich, die beiden zu verlassen und einen Platz für die Parade zu suchen,
zum Glück fand ich am Eingang noch ein Plätzchen.
Die anderen beiden warteten weiter, und kurz bevor sie dran waren, gab es einen Wechsel, was Florian natürlich überhaupt nicht gefiel, er wollte doch unbedingt zu seinem Roboter .



Sophie machte sich auch den Stress und kaufte mir auch einen Pin vom StarWars Weekend und stellte sich sogar in die seeeeehr lange Kasse dafür an .

Nun war es Zeit für die spezielle StarWars-Parade , die wir getrennt voneinander sahen.




Nun wurde es schon langsam sehr voll und unangenehm .
Wir bummelten noch ein wenig rum, an Attraktionen war eh nicht mehr zu denken .
Nach einem Besuch bei Mickey.....



..... entschlossen wir uns den Park zu verlassen.
StarTours kannten wir ja schon.
Es war uns zu voll geworden, und die Sonne gab uns noch den Rest .

So ging es erstmal zurück ins Hotel um uns zu stärken .
Warten auf eine Pizza...



...... fertig !



Im Hotelzimmer entschlossen wir dann,
das die beiden den Nachmittag im Hotel verbrachten während ich mich alleine auf den Weg machte.
Wir sollten uns am Abend im Magic Kingdom wieder Treffen .



Da ich nun Zeit hatte, habe ich mir gedacht das ich mir mal den Boardwalk anschauen könnte, den ich zuvor noch nie sah.

So fuhr ich wieder zurück in die Studios, um mit dem Boot zum Swan and Dolphin zu fahren.



Dort war es ja nicht mehr weit zum Boardwalk.
Hier mal ein paar Bilder.









Wirklich ein schönes Fleckchen , bestimmt sieht es Abend beleuchtet noch schöner aus.
Nachdem ich mir alles angesehen hatte, setzte ich mich im Boardwalk-Inn in den Bus und fuhr ins Magic Kingdom.

Dort zog ich einfach mal alleine los, was ganz ungewohnt für mich war.









Hier mal der geschlossene Bahnhof im Toontown Fair, in dem der Zug aber trotzdem stehen bleibt.



Dann traf ich auch folgende Dame
(kaum ist man mal alleine, gibt´s schon Bilder mit fremden Frauen )



Später am Abend sind dann auch meine zwei Liebsten wieder zu mir gestossen und wir verbrachten einen wunderbaren Abend.

Mit Stitch, Donald und Goofy konnte man im Tomorrowland das Tanzbein schwingen .




Danach drehten wir eine Runde im Caroussel of Progress wo ein paar Sitze weiter ein Mann in den Tiefschlaf fiel und lauter schnarchte als die Vorstellung war .
Die Castmember mussten ihn danach sanft wecken .

Um so länger der Abend dauerte, um so leerer wurde es im Park.
Uns so konnten wir noch bis Parkschluss um 01:00 Uhr eine ganze Menge in Ruhe fahren .









Um zwei Uhr lagen wir dann friedlich im Bett ......
__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
dieguteFee (27.03.2013), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #16  
Alt 23.06.2011, 20:27
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

22.05.2011
Disney
Animal Kingdom
Epcot
Magic Kingdom

Heute mussten wir ja erstmal ausschlafen , der gestrige Tag war ja sehr lange.
Der heutige Tag sollte aber unerwartet auch nicht kürzer werden .

Wir starteten so zur Mittagszeit ins Animal Kingdom .
Wo wir zuerst wieder Richtung Expedition Everest starteten .



Dort nutzten wir wieder die Single-Rider-Line, wo ich ganz zügig vorankam ,
aber nicht jeder kommt immer so schnell durch....



Daneben bei Kali River Rapids waren die Wartezeiten schon sehr angestiegen,
so das wir uns einen Fastpass holten um später nochmal zurückzukehren.

Über Dinoland ging es dann zum Camp Minnie Mickey wo wir so einige Character traffen
und anschliessend die König der Löwen Show ansahen.
Schön wie immer.





Da es noch nicht Zeit für unseren Fastpass war bummelten wir ein wenig durch den Park und seine Geschäfte .







Nun war es endlich soweit.
Gut das wir einen Fastpass hatten, 70 Minuten wollte ich nicht unbedingt warten .



Auch aus dieser Fahrt kamen wir wieder patschnass heraus, was eigentlich bei dem Wetter ja kein Problem ist .
Da wir nun keine Lust mehr hatten, verabschiedeten wir uns vom Animal Kingdom und wollten rüber zu Epcot hoppern.

Aber nicht, bevor wir vorher nochmal den Rainforest Cafe Shop besucht haben.
Dort merkte ich aber das kalte Klimaanlagen nicht sehr angenehm sind, wenn man immer noch völlig durchnässt ist .
Dort kauften wir noch ein wenig schöne T-Shirts ein.
(Ich finde die haben dort viel schönere Sachen als im RFC-Paris die eigentlich immer nur Mist haben .)







Nun aber rüber zu Epcot, wo ich an diesem Abend gar nicht soviele Bilder gemacht habe .

Nach einer Fahrt im Spaceship Earth in der wir wieder virtuelle Karten an unsere Lieben zuhause geschickt haben ,
machten wir wieder Essenpause in the Land.





Anschliessend besuchten wir wieder die Shops um die restlichen Sachen für uns und Freunde zu besorgen .
Leider vergass ich auch dieses mal wieder ein schwarzes Poloshirt für jemanden zu besorgen .
Ich hoffe, diese Person kann mir das jemals verzeihen .

Jetzt spazierten wir einfach nur noch durch den Park und zum Abschluss gab es heute nicht IllumiNations, sondern Test Track im dunkeln .
(und wer jetzt aufgrund des Bildes denkt Florian hatte Angst, der irrt gewaltig!!!!! )



Nun war eigentlich klar, das es ins Hotel gehen sollte.
Wir hatten aber noch keine Lust, und da heute Magic Hours im Magic Kingdom bis 03:00 Uhr Nachts waren, setzten wir uns ganz spontan in die Monorail und fuhren rüber .

Im TTC, bzw. in der Monorail sahen wir dann von weitem Wishes während wir ankamen,

und das schöne war, überall wurde die Musik dazu gespielt, obwohl man doch soooooweit weg war.
Toll!!!!

Hier noch ein kleiner Mitternachtsbesuch bei Mickey .



Bis 03:00 Uhr haben wir dann doch nicht gemacht, irgendwann reichts auch für uns .
Aber so 01:00 bis 01:30 Uhr ist es auch dieses mal wieder geworden .
Und für das, das wir drei Parks an einem Tag besucht haben, war es eigentlich ziemlich enspannt und überhaupt kein Stress.

So marschierten wir dann zu unserer Bushaltestelle und was sahen wir ,
nur an unserer Haltesstelle standen die CruiseLine Busse und wir durften mit denen ins Hotel fahren.
Jetzt waren wir wenigstens schon mal in einem CruiseLine Bus , jetzt fehlt nur noch das passende Schiff .



Gute Nacht !!


__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
cahaya (06.01.2014), dieguteFee (27.03.2013), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #17  
Alt 24.06.2011, 20:48
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

23.05.2011
Disney
Typhoon Lagoon
Hollywood Studios


Nachdem es die letzten Tage immer heisser wurde ,
wollten wir mal wieder eine Abkühlung .
Ein Wasserpark stand ja noch auf unserer Liste .

So machten wir uns heute auf den Weg zu Typhoon Lagoon.
Angekommen und rein ins Vergnügen .









Wir suchten uns ein Plätzchen natürlich in der nähe der Kinderecke .



Erst gingen wir ein wenig zusammen auf Endeckungstour und machten zusammen eine gemütliche Runde im Kanal .



Einzeln besuchten wir die Haie



Während Florian nun seinen Spaß im Kinderparadies hatte,
machten ich und Sophie uns dann abwechselnd ein wenig auf den Weg und probierten alle möglichen Sachen aus.



Wir müssen sagen, Typhoon Lagoon ist wirklich ein sehr, sehr schön angelegter Wasserpark .
Blizzard Beach ist auch schön , aber TL ist noch ein wenig schöner .

Irgendwann hatten wir dann aber am Nachmittag genug (ausserdem haben die Wasserparks ja eh nur bis 17:00 Uhr offen ),
und machten uns auf den Weg zurück ins Hotel.
Tschüss Typhoon Lagoon .



Nachdem wir uns nun im Hotel gegessen haben und uns ein wenig im Zimmer ausgeruht haben
bekamen wir einen Schrecken als wir die deutschen Nachrichten angeschaut haben .
Denn es ist wieder ein Vulkan in Island ausgebrochen, und ihr wisst ja wie lange das letztes Jahr gedauert hat .
Viele Details waren aber noch nicht bekannt, daher konnten wir aber auch noch nicht reagieren .

Mit komische Gedanken machten wir uns aber am Abend dann noch auf den Weg in die Studios,
die heute nicht natürlich mehr so voll waren wie am StarWars Weekend und ausserdem gab es heute wieder Magic Hours .

Unsere erste Anlaufstelle war natürlich, wie später am Abend noch öfters natürlich wieder Toy Story Mania .
Das führte übrigens auch dazu, das wir uns nun nach dem Urlaub eine Wii mit dem Spiel dazu angeschafft haben .





Wir nutzen die Abendstunden aus um einiges zu fahren, wir schauten auch nicht Fantasmic! an diesem Abend,
in der Zeit hatten wir dann weniger Leute im Park.
Der Tower, RRC, StarTours und der Great Movie Ride standen noch an....











Es ist auch schön am abend durch die beleuchteten Studios zu laufen .





Aber da die ganzen Shows ja am Abend in den Magic Hours nicht mehr laufen
machten wir uns dann doch nicht so spät auf den Rückweg ins Hotel .

Dort noch einmal den Mug aufgefüllt und in den Nachrichten den weiteren Weg der Staubwolke verfolgt, aber es gab noch nichts neues .

So nun wurde es auch schon wieder Zeit für´s Bett
__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
dieguteFee (27.03.2013), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #18  
Alt 24.06.2011, 22:14
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

24.05.2011
Disney
Hollywood Studios
Epcot


Ich hatte ja bereits erzählt, das wir zum Caracter-Buffet im Magic Kindom wollten, aber leider ja alles ausgebucht war .
Nun hatten wir am Vortag in den Studios gesehen, das es auch ein Buffet in den Studios gab ,
und zwar mit den Junior (Playhouse) Stars, was uns natürlich mit unseren Kleinen auch passte .
Also ab zur Reception und gefragt, ob es heute noch einen Platz geben würde (obwohl wir sicher waren, das es auch ausgebucht ist ),
und siehe da, es gab wirklich noch einen Platz .

Überglücklich frühstückten wir aber erstmal im Hotel.





Langsam machten wir uns nun auf den Weg in die Studios.
Bis zum Buffet hatten wir aber noch ein wenig Zeit zum bummeln ...



.... und für die Schöne und das Biest









Anschliessend ging es dann zum Hollywood & Wine Restaurant,
meldeten uns an und mussten noch ein wenig warten.



In der Zeit merkten wir, das es hier nicht anders ist als in Paris,
auch hier werden über Nacht einfach mal die Preise ausgetauscht .



Nun durften wir aber rein und bekamen unseren Platz,
Barbara unsere Bedienung kümmerte sich wie eine Mutter um uns .
Und schon kamen die "Stars"











Hier ist unsere Barbara



Die Buffet Auswahl















Es war wirklich sehr lecker, gerne irgendwann wieder .
Nun passierte noch etwas, was ich aus Paris nicht kenne (und ich liebe mein DLP ).
Das Caracter Buffet ging nicht den ganzen Tag, sondern war ungefähr zu ende als wir auch fertig waren.
Das Restaurant nahm dann die Junior Deko ab und wurde zum normalen Buffet.
Vorher kam aber noch eine Castmemberin und fragte an jedem Tisch,
ob denn jede Figur auch an den Tisch kam, sonst hätten sie sie extra nochmal geholt.
Das fanden wir Spitze
In Paris interessiert das keine S... .

Nun waren wir pappsatt .



Jetzt war es Zeit noch eine letzte Runde Toy Story zu fahren, denn es war unser letzter Besuch in den Studios .



Florian durfte den Kartenträger spielen .



Traurig und mit einem kleinen tränenden Auge verliessen wir so langsam die Studios.





Aber unser Aufenthalt war natürlich noch nicht vorbei .

So stiegen wir ins Boot und schipperten nach Epcot .



Dort spazierten wir nun in den Hintereingang.



Jetzt besuchten wir noch ein wenig die ganzen Länder im World Showcase.









Nun suchten wir uns in Norwegen ein schönes Plätzchen zum filmen,
Florian wurde es dann zu langweilig und er fuhr mit Sophie gefühlte 1000000000 mal die Tour in Mexico mit Donald und Co.,
er mochte diese Fahrt sehr gerne .

Aber nun warteten wir auf ein letztes mal auf
IllumiNations: Reflection of Earth
unser Lieblingsfeuerwerk.





Jetzt ging es los









Jetzt wurde es Zeit auch Epcot Tschüss zu sagen und jetzt hing auch im anderen Auge ein kleines Tränchen .
Aber das ende machte natürlich Magic Kingdom .....
__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
dieguteFee (27.03.2013), floridaholly (29.07.2018), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #19  
Alt 24.06.2011, 23:17
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

25.05.2011
Disney
Magic Kingdom


Natürlich schauten wir am Vorabend noch,
was die Staubwolke des Vulkanes noch so schönes ein Europa treibt .
Da hörten wir noch, das der Norden (Hamburg, Berlin,... ) bereits gesperrt sei,
aber sich die Lage schon langsam wieder entspanne .
Auch an diesem Morgen kamen keine neuen Horror-Meldungen, so das wir da mal ganz entspannt waren.

Während sich die anderen beiden dann so langsam aufbrezelten machte ich noch ein paar Bilder vom Hotel
(die vom Zimmer sind vom Vortag )



























Hier war unser Bereich



Hier auch ein paar Bilder von der Baustelle gegenüber









Natürlich mussten wir auch noch einmal einkaufen gehen
und so setzten wir uns ins Auto und fuhren nochmal in den Walmart



Um den nahenden Hunger zu stillen fuhren wir dann wieder mal zu Cici´s Pizza und schlugen uns da für ein paar Dollar (incl. 2-1 Coupon) am Buffet den Bauch voll








Jetzt wurde es Zeit für unseren letzten Abend im Zauberreich der Maus .
Wir fuhren ins Magic Kingdom und machten uns noch einen schönen Tag .



Schauten noch die Show vor dem Schloss, bei der aber bei uns nicht so der Funke übersprang .













An diesem Abend machten wir dann noch so alles im Park unsicher auf was wir Lust hatten .





Der Abend rückte schneller an als gewollt und es wurde langsam aber sicher dunkel.



Wir schauten uns dann noch ein letztes mal die Projection und Wishes an diesem Abend an und machten uns traurig auf den Weg ins Hotel .
War es wirklich schon soweit? Ja es war soweit!
Wir sollten zwar den nächsten früh noch für einen Sprung vorbei schauen, aber am abend ist es doch noch viel schöner .

Im Hotel angekommen, packten wir alles schön in die Koffer und sahen in die Nachrichten das alles wieder in Ordnung sei .
.....
__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
dieguteFee (27.06.2011), Flounder (26.06.2011), Pluto (23.02.2012)
  #20  
Alt 25.06.2011, 00:22
Avatar von ansoflo2007
ansoflo2007 ansoflo2007 ist offline  Maennlich
Rémy Rattenfurz
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 4.001
Abgegebene Danke: 12.167
Erhielt 6.916 Danke für 1.791 Beiträge
ansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommenansoflo2007 hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

26. / 27.05.2011
Disney
Magic Kingdom
Heimreise


Heute war leider der letzte Tag gekommen .
Es ging viel zu schnell vorbei.
Wir packten alles zusammen und brachten alle unsere Sachen ins Auto.
Aber da unser Flug ja erst nachmittags ging, machten wir zum Abschied nochmal einen Sprung ins Magic Kingdom .



Wir schlenderten über die Main Street und zogen uns noch einen Fastpass um Mickey und Minnie noch zu besuchen.
Auch für Buzz konnten wir noch gleichzeitig einen Fastpass ziehen, weil der Fastpass bei Mickey nicht in diese Zeitregelung fällt .





Wir schafften an diesem Morgen erstaunlich viel.
Buzz, Winnie Puuh , PhilarMagic , Iasw, ... war alles noch zu schaffen .





Nun wurde es langsam Zeit für unsere Henkersmahlzeit, die wir uns im Casey´s Corner holten.
Einen leckeren HotDog mit Sauerkraut .
Das dumme war nur, das ich das Sauerkraut, die ganze Heimreise noch spürte .
Egal, lecker war es .





Jetzt war es aber wirklich und endgültig soweit und wir mussten Abschied nehmen,
Wir und auch unser kleiner Kumpel war sehr traurig .
Aber es musste sein, wir mussten los, der Flieger wartete ja nicht auf uns .

So machten wir uns auf den Weg zum Airport



Dort angekommen, das erste kleine Problem .
Dort konnte man nur am Computer einchecken,
und ein Ticket von uns für den Weiterflug ab Philadelphia kam nicht heraus .
Ein sehr unfreundlicher Mitarbeiter half uns dann aber zum Glück und wir hatten unsere Bordkarten.

Durch die Sicherheitskontrollen kamen wir dank Familieneingang viel schneller dran .
Nun warteten wir nur noch auf unseren Flieger.



Er kam pünktlch an und wir waren auch überpünktlich im Flugzeug .
Nun begann das warten und warten und warten, aber der Flieger bewegte sich nicht .
Plötzlich kamen ein paar Techniker und es kam die Durchsage das irgendeine Tür nicht schliesst , ich verstand aber nicht welche.
Mit einem mulmigen Gefühl starteten wir dann mit einer Verpätung von 45 Minuten.
Das dumme war nur, das wir nur 1 Stunde zum Umsteigen hatten .
Der Flieger nach Müchen wartete natürlich nicht.

In Phildelphia (mit allen Türen ) angekommen hatten wir jetzt nur 15 Minuten zum umsteigen.
Wir rannten was das Zeug hielt (jeder der den Flughafen von Philadelphia kennt, weiss der ist unendlich lang).
Wir schafften es auf die letzte Sekunde, sie wollten gerade schliessen .
Völlig erschöpft waren wir jetzt Richtung nach hause.
Der Flug war sehr angenehm, an schlafen war leider nicht zu denken ,
weil unser kleiner Mann sich breit machen musste beim schlafen,
so das wir keine Ruhe fanden .
Ansonsten war alles o.k., das essen war viel leckerer als beim Hinflug,
und die Flugbegleiter auch viel freundlicher.

Völlig erschöpft kamen wir im kalten München an (14°C Regen ----- zuvor in Orlando 100°F ).



Hatten aber nun noch eine kleine Reise mit der S-Bahn , mit dem Zug und mit dem Taxi nach Nürnberg vor uns.



Nun ist es vorbei, unser Reisebericht.
Wir hatten wunderschöne 18 Tage .
Bestimmt habe ich noch einiges vergessen.
Wenn mir noch was wichtiges wieder einfallen sollte, lasse ich es euch natürlich wissen .

Wir mussten auch sehr, sehr oft denken, wie es wohl gewesen wäre,
wenn Mattis und Dreampluto dabei gewesen wären ,
aber leider sollte es nicht sein.
Dafür holen wir alles zusammen nächstes Jahr mit Verstärkung (HiddenMickey) nach!!
Versprochen!!

Wir hoffen nun, das es euch ein wenig gefallen hat

Zum Abschluss gibt es nur noch zu sagen :


__________________
Liebe Grüße! AnSoFlo
DLP 1999,2003-2011,2013,2014,2015,2017 20x / DLC 2006 / WDW 2005, 2011, 2012 /DCL 2017
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu ansoflo2007 für den nützlichen Beitrag:
cahaya (06.01.2014), dieguteFee (27.06.2011), disneyrunner (27.06.2011), floridaholly (29.07.2018), Flounder (26.06.2011), maggo (20.06.2012), Pluto (23.02.2012), zwergnase (28.01.2012)
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Der (Disney)-Foto-Info-und-Tip-Thread" oder "Wie fotografiere ich richtig?" Mave110 Disney Fotografie 72 01.08.2017 11:36
[WDW] ansoflo beim "Großen Mickey Maus Park" und Co. ansoflo2007 WDW - Reiseberichte 322 02.08.2011 07:27
[Frage] Tickets für "Mickey's Not So Scary Halloween Party" Disneymom Allgemeines zum Disneyland ® Paris 23 13.02.2011 14:56
Movie Park "Discovery Pass" 2010 Mattis Themen- und Freizeitparks weltweit 13 09.01.2010 17:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:17 Uhr.


Style design and concept by DigitalVB
Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel