Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum
 
Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Disneyland ® Paris in Frankreich > Jahrespässe und Shareholder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 18.05.2017, 10:32
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 40
Beiträge: 2.208
Abgegebene Danke: 1.897
Erhielt 9.067 Danke für 1.578 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat von ParisFan Beitrag anzeigen
Sie sind dann das wert, was dir TWDC bezahlen will. So wie ich das verstanden habe, sind das aber mindestens die 2€/Aktie.
Nein, nicht, was TWDC bezahlen will, sondern was externe Prüfer festlegen.

Genau da bin ich mir sehr unsicher, ob das mit den 2 Euro wirklich stimmt.

Es muss (mindestens) das bezahlt werden, was als Höchstwert innerhalb des letzten Jahres vor Beginn der Kapitalmaßnahme(!) die zum Squeeze-Out führte(!), für Käufe durch das übernehmende Unternehmen je Aktie bezahlt wurde.
Die Kapitalmaßnahme, die zum Squeeze-Out führt ist das Übernahmeangebot.

Was wurde VOR dem Übernahmeangebot maximal bezahlt? Darauf kommt es an. Nicht auf die 12 Monate vor dem Squeeze-Out, dann wären es in der Tat die 2 Euro, sondern auf die Zeit vor dem Übernahmeangebot.

Da ist die Frage, ob der Aufkauf der Aktien von Al-Waleed zu 2 Euro als VOR dem Übernahmeangebot gerechnet wird, dann wären es die 2 Euro als Untergrenze, oder aber als TEIL des Übernahmeangebotes. Auch das wäre plausibel, weil das Angebot vorher verkündet wurde und der Kurs von 2 Euro schon dem Angebot entsprach.
Dann wäre die Untergrenze ca. 1,25 und der Preis würde wahrscheinlich zwischen 1,25 und 2 Euro liegen.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
disneyland (29.05.2017)
  #102  
Alt 18.05.2017, 18:18
Ellert Ellert ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 357
Erhielt 1.038 Danke für 467 Beiträge
Ellert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandtEllert ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Also haben hier alle verkauft
da das Risiko zu hoch ist doch zwangsverkaufen zu müssen und dann nur die Hälfte zu bekommen ?
Wir haben "nur" 500 Aktien, aber Geld ist Geld.... und doch häng ich dran.

Was passiert denn im sehr unwahrscheinlichen Fall dass man verkauft und es dann doch weitergeht, dann ist man raus aus dem SH-Club oder ?
(also keine 10 Jahre Bestandsschutz?)
__________________
LG dagmar
(1994/2009/2010/2x2012/2x2013/2014/2015/2x2016/2017)
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 18.05.2017, 18:33
Avatar von Baltic
Baltic Baltic ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 04.01.2012
Ort: fast in der Ostsee
Beiträge: 4.583
Abgegebene Danke: 3.066
Erhielt 5.945 Danke für 2.581 Beiträge
Baltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyBaltic steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Company
Standard

Ich verstehe es so, daß egal wie die Maßnahme nun abgeschlossen wird, die am 30.03.17 aktiven Mitglieder, eine Mitgliedschaft bis 2027 haben.
__________________
Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen - fast in der Ostsee. Trotzdem zieht es uns uns manchmal in die WELT.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Baltic für den nützlichen Beitrag:
Marcus.ka (29.05.2017)
  #104  
Alt 19.05.2017, 12:02
basti007 basti007 ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 16.04.2012
Beiträge: 297
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 429 Danke für 111 Beiträge
basti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihnbasti007 - Walt Disney wäre stolz auf ihn
Standard

Zitat von Baltic Beitrag anzeigen
Ich verstehe es so, daß egal wie die Maßnahme nun abgeschlossen wird, die am 30.03.17 aktiven Mitglieder, eine Mitgliedschaft bis 2027 haben.
Spencer Neumann (CFO) sagte auf dem Shareholder's Meeting: "No matter what happens, benefits that enjoy members of the SH Club today, will continue for the next 10 years."

Ich verstehe das daher auch so, dass, -egal für was man sich entscheidet- die Benefits erhalten bleiben. Die 10-Jahres-Karte wurde dafür als Lösung ja bereits angekündigt. Ich denke also, sie bekommt jeder der an dem Stichtag Mitglied war und es wird nicht geprüft, für was der einzelne Teilnehmer sich entschieden hat.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu basti007 für den nützlichen Beitrag:
Marcus.ka (20.05.2017)
  #105  
Alt 29.05.2017, 11:56
Avatar von deepie
deepie deepie ist offline  Unentschlossen
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Wolkersdorf
Beiträge: 349
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 250 Danke für 118 Beiträge
deepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disney
Standard

SO jetzt sind meine Aktien auch weg.....
Eigentlich wollte ich ja mal DLP aufkaufen....
__________________
Nur weil ich nicht paranoid bin, heißt das nicht, dass sie nicht hinter mir her sind.
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 29.05.2017, 12:56
Avatar von Marcus.ka
Marcus.ka Marcus.ka ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 38
Beiträge: 1.728
Abgegebene Danke: 4.429
Erhielt 5.520 Danke für 874 Beiträge
Marcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyMarcus.ka steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Company
Standard

Ich habe letzte Woche auch den Auftrag gegeben, meine 100 Aktien zu verkaufen.
Noch sind die 200€, die ich dafür bekommen werde, noch nicht auf meinem Konto eingegangen. Und das wird auch erst, laut Aussage meiner Bank, Anfang Juni passieren.
Aber es wurden mir schon über 20€ Gebühren für den Verkauf abgezogen.
Hieß es nicht auch, dass TWDC diese Gebühren übernimmt?
Passiert das automatisch, oder muss man sich für die Übernahme der Gebühren irgendwohin wenden?
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 13.06.2017, 12:27
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 40
Beiträge: 2.208
Abgegebene Danke: 1.897
Erhielt 9.067 Danke für 1.578 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

Und da ist das Ding - das Übernahmeangebot der The Walt Disney Company für die Euro Disney SCA war erfolgreich.

Die Walt Disney Company besitzt nun 97,08% der Anteile an der Euro Disney SCA und wird nun den Squeeze-Out bei der französischen Finanzaufsicht AMF beantragen.

https://www.facebook.com/deindlrp/ph...583591/?type=3
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
Baltic (13.06.2017), Disneymom (14.06.2017), Fred (13.06.2017), Gamma (17.06.2017), kersey (14.06.2017), Marcus.ka (14.06.2017), scoti (17.06.2017)
  #108  
Alt 13.06.2017, 13:01
Avatar von disneyrunner
disneyrunner disneyrunner ist offline  Weiblich
Spielhöllen Moderatorin
 
Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 17.384
Abgegebene Danke: 15.800
Erhielt 27.300 Danke für 7.354 Beiträge
disneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Zitat von torstendlp Beitrag anzeigen
Die Walt Disney Company besitzt nun 97,08% der Anteile an der Euro Disney SCA und wird nun den Squeeze-Out bei der französischen Finanzaufsicht AMF beantragen.
Was heißt das im Klartext?
__________________
1st visits: WDW - 1990 / DLC - 1993 / DLP - 2009 / DCL - 2010 / HKDL - 2017 / TDR - 2011, 2018?



That's the problem with the world, too many people grow up. Walt Disney
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 13.06.2017, 13:17
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 40
Beiträge: 2.208
Abgegebene Danke: 1.897
Erhielt 9.067 Danke für 1.578 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

Was meinst Du, was was im Klartext heißt?
Dass die TWDC nun den Squeeze Out anstrebt?
Oder was das Ergebnis für die Zukunft des DLP bedeutet?

Dass sie den Squeeze Out anstrebt, bedeutet zunächst, dass sie diesen bei der AMF beantragen muss. Da sie über 95% liegt, wird der aber zwingend genehmigt werden.
Dann legen externe Prüfer den Preis pro Aktie für den Squeeze Out fest und dann werden die verblieben Aktionäre mit diesem Betrag * Anzahl der Aktien abgefunden und ihre Aktien zwangsweise an TWDC bzw. eine ihrer drei Töchter, über die sie die Aktien der Euro Disney SCA hält, übertragen.

Die Euro Disney SCA bleibt zunächst (andere Pläne wurden bisher keine genannt) aber bestehen, aber als 100%ige (indirekte) Tochter der TWDC. Das Unternehmen wird lediglich aus dem börslichen Handel genommen.

Was das für die Zukunft des Disneyland Paris bedeutet, kann man noch nicht pauschal sagen, das ist auch sehr komplex, das bekomme ich nicht mal eben so in einem Post abgehandelt. Ich werde aber versuchen, die Zeit zu finden, darüber einen ausführlichen Bogartikel zu schreiben. Weiß aber noch nicht, ob ich das direkt schaffe, weil am Wochenende das große jährliche Fest eines Vereins ansteht, bei dem ich im Vorstand bin und 2 der 4 Tage muss ich organisieren.
__________________

Geändert von torstendlp (13.06.2017 um 13:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
Baltic (13.06.2017), Disneymom (14.06.2017), disneyrunner (13.06.2017), gila (17.06.2017), kersey (14.06.2017), pirdotom (13.06.2017), witch2401 (13.06.2017)
  #110  
Alt 13.06.2017, 14:54
Avatar von Fred
Fred Fred ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Schweiz
Beiträge: 224
Abgegebene Danke: 1.195
Erhielt 383 Danke für 135 Beiträge
Fred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause DisneyFred genießt eine hohes Ansehen im Hause Disney
Standard

Sehr schön. Vermutlich ein Schritt in die richtige Richtung. Ich bin gespannt, ob sie nun am 10-Jahres-Plan festhalten, oder ob nicht doch früher schon etwas Zusätzliches folgt... (hoffen darf man ja... )
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fred für den nützlichen Beitrag:
disneyfan5000 (14.06.2017), Marcus.ka (14.06.2017)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ankündigung Shareholders Meeting Brandis Jahrespässe und Shareholder 104 29.06.2017 10:31
Große Ankündigung über die Zukunft vom DLP am 17.10.2016 disneyfan5000 Allgemeines zum Disneyland ® Paris 1 13.10.2016 08:30
Rundgang durch TAG cahaya Einkaufen im Walt Disney World ® Resort 0 31.05.2016 10:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Style design and concept by DigitalVB
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2017 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel & Axel Kühl