Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum

Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum (https://www.msemporium.de/board/index.php)
-   WDW - Reiseberichte (https://www.msemporium.de/board/forumdisplay.php?f=159)
-   -   [WDW] WDW reloaded 2017 - we made (most of) it! (https://www.msemporium.de/board/showthread.php?t=32534)

Scarlett* 19.08.2017 15:34

WDW reloaded 2017 - we made (most of) it!
 
Wir sind wieder daheim... und nachdem sich momentan das gefühlt halbe Forum im WDW rumtreibt... fange ich hier schon mal gemütlich mit unserem Reisebericht an... :icon_mrgreen:

Über ein Jahr vorher haben wir bei Disney Irland unser Hotel gebucht... haben angefangen zu planen... dann nach und nach alle Zusatzelemente (Flug, Mietwagen...) gebucht... zwischendurch dann wieder alles umgeplant... das Hotel umgebucht (nachzulesen in unserem Reiseplanungsthread)
Fast schon fiebrig haben wir auf all die Tages-Grenzen gewartet... 180 Tage vorher unsere Table Restaurants ausgewählt... 60 Tage vorher versucht eine halbwegs vernünftige FastPass Planung zu machen.
All das führte letztlich zu dem heißersehnten Ziel:

Anreisetag 01.08.2017

Unser Zug-Flugzubringer ging um 9.13h in Düsseldorf HBF ...vorher noch mit der S-Bahn von Essen aus dorthin und am DUS-HBF noch kurz mit einem schnellen Frühstück für Unterwegs eingedeckt. Der ICE kam auch pünktlich... nur leider waren die LH-Wagen vertauscht... anstelle von angekündigt ganz Hinten mussten wir spontan nach ganz Vorn sprinten. War jetzt mit dem Hinflug-Leichtgepäck kein großes Drama... und so ein kleiner Stress-Schub am frühen Morgen macht schließlich auch richtig wach :icon_mrgreen:
Die reservierten Plätze im Zug waren dann auch mal so gar nicht wie auf der LH Seite dargestellt... aber egal, jeder von uns hatte einen Sitzplatz... und es war ja eh nur etwas über 1 Stunde Fahrzeit. Also erstmal frühstücken... zwischendurch kam dann die Frau Schaffnerin und quittierte unsere ausgedruckten Tickets nur mit einem "die kann ich eh nicht scannen" Gleiches sagte Sie dann auch bei einer Sitzreihe vor uns, die Ihr Ticket mobil auf dem Handy hatten ...soviel also zum Thema Kontrolle des Zubringer-Segmentes :icon_mrgreen: Es gab nur einen lapidaren Stempel auf unsere Zettelchen und fertig war die Laube...
Wir kamen dann pünktlich mit einem ersten Frühstück aus dem Backshop im Magen und gestempelten DIN-A4 Tickets am Frankfurter Flughafen an.
Vom Gleis rauf zur Gepäckaufgabe, Koffer abgeben... fertig. Jetzt hieß es ungeduldig warten und rumbummeln bis unser Flieger zum Boarding rief...

Geplante Abflugzeit 13.40h
Hat nicht ganz geklappt... Boarding verzögerte sich etwa um eine halbe-dreiviertel Stunde... aber für uns nicht weiter tragisch, da es ja ein Nonstop Flug nach Orlando war. Mit grauem Himmel und leichtem Regen verabschiedeten wir uns in einer 747 in Richtung gepriesenem Boden...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92007

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92011

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92008


Im Flieger war es unspektakulär... es war voll, ja... und das Essen bei LH wird auch nicht besser... aber dafür konnte man sich mit dem Boardprogramm schon mal auf die kommenden Tage einstimmen...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92009

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92010


Mit nur 15 Minuten Verspätung landeten wir dann um kurz vor 18h Ortszeit in Orlando... endlich!!!
Immigration konnten wir diesmal flockig am Automaten erledigen... und waren mit Stempel im Pass und Gepäck nach ca. 1,5 Stunden auf dem Weg zum Magic Express


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92012


Mein Sohn war zu diesem Zeitpunkt fleißgst am Handy zugange... weil ja seine Reisebegleitung schon einen Tag vorher mit seinen Eltern angereist war, die ihn am Hotel abliefern würden damit wir zusammen einchecken. Und das musste natürlich genau getimed werden :muha:

Die zwei Meter von der Flughafentür bis zur MagicExpress Bustür an der frischen, heißen Luft versprachen ein leckeres Wetterchen... also erstmal Hose hochgekrempelt und Pulli aus... der dann im Bus schnell mal wieder angezogen wurde :kalt: (wie schnell man doch vergessen will.....)
Wir durften ganz vorne sitzen... also direkt mal zu Beginn eine Prise Pixie Dust abgestaubt... so kann es gerne weitergehen :icon_mrgreen:

Aber erstmal ging es dem Sonnenuntergang entgegen ...und dem Chaos :giggle:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92013

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92014

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92015


Bis zu diesem Zeitpunkt verlief eigentlich alles sehr reibungslos und entspannt.... allerdings machte sich von meinem Sohn aus etwas Hektik breit, weil er mit seinem Kumpel direkt nach dem Einchecken noch nach Epcot wollte (MH bis 23h ausnutzen) und es warteten die ersten Fastpässe :icon_rolleyes:
Inzwischen war es nach 21h ... und als wir aus dem Bus stiegen sollte alles möglichst schnell gehen (für Ihn)
Sein Kumpel war auch schon da und so wurden wir von bekannten Gesichtern am Hotel freudig begrüßt... also ab zum FrontDesk.
Dort wurde zuerstmal mein Zimmer (das dann den beiden Jungs überlassen werden sollte) eingecheckt... und während wir dann das zweite Zimmer eincheckten schnappten sich die Zwei Ihre Magic Bänder und Koffer und wir ließen Sie ziehen... um endlich Ruhe in den Laden zu bringen. So eine fingertrommelnde Hektik kann ja keiner brauchen...:hau:
War vielleicht ein bißchen vorschnell... denn es stellte sich heraus, dass neben dem gerade eingecheckten Zimmer gar kein zweites mehr frei war... geschweige denn überhaupt in den gleichen Gebäude :shocked:
Wir hatten ja den Zimmerwunsch mit Connection Door geäußert (mehrmals) ...eben wegen der Zimmeraufteilung. Da ja die beiden Jungs beide unter 18 sind musste ich das Zimmer auf meinen Namen und dadurch auch mit mir drin buchen.
Aber war nix zu machen... kein Zimmer mehr in dem Gebäude frei. In einem anderen Gebäude waren aber (angeblich) zwei Zimmer verfügbar ...also mussten wir die Jungs jetzt irgendwie wieder zurückpfeifen, damit das getauscht werden konnte.
Erster Impuls... anrufen... keiner geht ran ...toll... WhatsApp...keine Antwort ...nicht, dass die schon im Bus Richtung Epcot sitzen :hau: denn inzwischen war schon einige Zeit verstrichen ...die Dame am Front Desk war bemüht, aber nicht die Schnellste und musste 5x nach Hinten nachfragen gehen ....also ich raus... na, super... es schüttete wie aus Kübeln... das nenn´ ich mal Timing! :umpf ....von der Rezeption zur Bushaltestelle sind es vielleicht 50m , aber die haben gereicht um mich einmal komplett durchzuweichen... :regen: super, also Duschen für heute erledigt! :icon_rolleyes:
Zum Glück standen die beiden noch dort und warteten auf den Bus nach Epcot. Situation kurz erklärt und Auftrag zum Koffer-Wiederholen erteilt... wieder zurück durch den Regen zum FrontDesk.
(Notiz an mich: erster Kauf... Regencapes!)
Da es mittlerweile auf 22h zuging schwanden die Chancen vielleicht auch noch einen kurzen Abstecher nach Epcot zu machen... das würde uns zu stressig werden. Neuer innerlicher Plan: Zimmer beziehen und dann gemütlich im Foodcourt den Tag ausklingen lassen
Nach einigen Hin und Her (die FrontDesk lady wurde wahrscheinlich nach gelaufenen Metern bezahlt) bekamen wir dann alle Unterlagen und die restlichen Magic Bänder für zwei Zimmer (fast nebeneinander) im immerhin gleichen Gebäude. Zwischenzeitlich wurden uns noch die obligatorischen VIP Fastpässe angeboten für den ganzen Stress... die wir leider ablehnen mussten, weil wir die ja bereits auf unserem Konto hatten :icon_mrgreen:
Wir wurden aber mit dem Versprechen losgeschickt, dass wir evtl. am nächsten Tag in zwei direkt nebeneinanderliegende Zimmer umziehen könnten.
Mit Koffern und zwei Jumbo Pizzen bewaffnet (wollten sich die zwei Jungs nicht nehmen lassen) ging es dann los Richtung Alligator Bayous... Erstes Zimmer, alles gut... zweites Zimmer... oh, sorry... da lag schon Jemand anderes im Bett :shock:

Warum einfach, wenn´s auch kompliziert geht.... also erstmal alles Gepäck + 2 Pizzen in das "leere" Zimmer und wieder zurück zum Front Desk marschiert... da sind wir wieder :icon_mrgreen:
Die gute Dame am FrontDesk konnte sich auch nicht erklären, wie in ein bereits vergebenes Zimmer nochmals eingecheckt werden konnte und war sichtlich peinlich berührt deswegen...
Das Spiel mit dem "ich geh das mal eben abklären" begann wieder von vorne... erster Vorschlag zur Güte: Umzug ins French Quarter ... wurde von uns abgelehnt, weil wir gerne im Riverside mit seinen kleinen, gemütlichen QuietPools bleiben wollten.
zweiter Vorschlag: Umzug in zwei Family Suiten im Art of Animation .... welchen Teil von "die QuietPools sind wichtig" hab ich nicht deutlich genug kommuniziert?! ....außerdem haben die Family Suiten dort jeweils nur ein richtiges Bett + eine Schlafcouch / Klappbett... damit fiel das auch raus, bei unserer geplanten Zimmerbelegung.

Inzwischen war es weit nach 23h und wir waren alle etwas "gereizt" und wollten einfach nur noch irgendwie ankommen....:Cry:
Also haben wir in den sauren Apfel gebissen und uns für zwei Zimmer in zwei verschiedenen Gebäuden entschieden. Immerhin lagen die Gebäude nebeneinander :icon_rolleyes:
Und weil wir so verständnisvoll waren gabs für beide Zimmer noch einen Roomcredit in Höhe einer Nacht (was sich dann auf 272$ x 2 belief... mehr als wir eigentlich bezahlt haben, da wir ja bei unserer Umbuchung automatisch ein Upgrade von Standard auf Preferred bekamen) ...damit konnten wir leben :icon_mrgreen:

Wir hatten nun ein Zimmer in Gebäude 27 und eins in Gebäude 18


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92016



Und tadaaaaaaa.... das zweite Zimmer war tatsächlich frei!!!
Wir konnten also endlich wirklich ankommen...

Nach dem ganzen TamTamm haben wir dann nur noch unsere RefillMugs im Foodcourt geholt und sind total erschlagen ins Bett gefallen... irgendwann weit nach Mitternacht.
Und die Pizza von den beiden Jungs war kalt wohl auch noch ganz lecker....


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92017

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92018



Wie sagte Scarlett O´Hara einst so schön.... Tomorrow is another day.... :icon_mrgreen:

eowynflynkfinger 19.08.2017 16:02

Na, das fing ja "gut" an, bei euch. [emoji37] [emoji6] Ich freue mich schon auf den restlichen Bericht. [emoji4][emoji3]


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mushu2016 19.08.2017 18:42

Neeee ich glaub's ja gar nicht ....

Ich wühle mich noch durch meine gefühlten 10.000 Foto's und Videos :work:
naja in Wirklichkeit sind es nur 5388 :muha: und das obwohl ich meine Kamera nicht einmal benutzt habe :giggle:

Soviel zu dem Thema, ach mit dem Handy mach ich nich so viele Foto's, hab ja letztes Jahr schon so viele gemacht, waren ja nur 1322 :muha:

.... und Schwesterherz schreibt hier schon den ersten Reisebericht :tease:
Nu machen se ma keine Hektik junge Frau :giggle:

Scarlett* 19.08.2017 22:25

:giggle::muha:

Ich hab ja auch nur schon mal gemüüütlich angefangen... mit Betonung auf GEMÜTLICH!
Und da ich es diesmal schön der Reihe nach, Tag für Tag mache... kannst Du ja erstmal nur die ersten 276 Fotos sortieren und hier beisteuern :icon_mrgreen:

Und außerdem haben wir eh fast immer das Gleiche fotografiert... :icon_rolleyes: ...so what?! :icon_mrgreen:


Gib Gas... nächsten April wird wieder für 2019 gebucht... bis dahin muss hier feddich werden :-*

DerTobi75 19.08.2017 23:02

Kann man nur einmal die VIP Fastpässe bekommen?!

Bin mal gespannt, wie es weiter geht ;)

mad*hunter 20.08.2017 07:18

oh weh, das hört sich nach echtem Stress an :hs

Aber ca. 280$ pro Zimmer ist ja auch nicht schlecht!
Da lässt sich Disney echt nicht lumpen!

Vielen Dank für den Start des Reiseberichts! :jump

Scarlett* 20.08.2017 12:54

Zitat:

Zitat von DerTobi75 (Beitrag 432439)
Kann man nur einmal die VIP Fastpässe bekommen?!

DAS ist eine berechtigte Frage! :confused0006:

Ich war mal davon ausgegangen, da das Thema vom Tisch war als ich erwähnte, dass wir bereits Multiple Experience Fastpässe haben... :noidea:

Vielleicht hätten wir die noch obendrauf nehmen sollen :icon_mrgreen: ...aber um ehrlich zu sein, wir haben selbst von den bereits gebuchten + extra Fastpässe nicht alle genutzt, weil einfach teilweise die Zeit fehlte... oder wir beim Essen länger gebraucht haben als geplant :-* Und schließlich gibt es auch ja ne Menge Attraktionen, die nicht am FP System angeschlossen sind... die muss man ja auch irgendwie "abarbeiten".... Und während der abendlichen MH waren z.B. im MK und in Epcot die FP Eingänge zu.

Scarlett* 23.08.2017 23:13

Da sich mein Schwesterherz immer noch durch Ihre Fotos wühlt... und das scheinbar noch etwas Zeit in Anspruch nimmt... :icon_mrgreen: ...mache ich hier mal alleine weiter.
Ich habe ja schließlich auch nur mit dem Handy fotografiert und erst gar keine Kamera dabei...:icon_rolleyes: Für mich hat wunderbar funktioniert...weil mein Handy 1. recht gute Bilder + Videos macht und 2. man eh immer zuviel unnötiges Zeugs mit sich rumträgt...
Dafür hat mein Sohn seine fette Kamera mitgeschleppt und ich kann sicherlich das ein oder andere "professionelle" Foto bei Ihm abstauben :giggle:

Ich hadere noch ein wenig mit meinen paar Videos... die kann ich ja hier nicht direkt hochladen, sondern muss dafür erst richtige "Ablagestelle" finden um die dann hier zu verlinken... mal schaun, aber erstmal geht´s weiter in Bild und Text mit:

Tag 02.08.2017 (endlich da!)
(die Nummerierung der Tage erspare ich mir, da sich das durchs Datum selbst erZÄHLT...)

Die erste Nacht haben wir gut überstanden... nach dem ganzen Trouble beim CheckIn stellte sich jetzt bei Tageslicht endlich das Gefühl ein: ja, wir sind wirklich wieder hier!
Erwartungsgemäß waren wir recht früh wach... und so konnte ich in aller Ruhe erstmal draußen mein erstes Musiker-Frühstück genießen... mit wunderbarer Aussicht:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92025


Danach dann erstmal die einladenden Pflegeprodukte antesten und Körperrenovierung betreiben


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92026


Diesmal keine Mickey-Ohren Fläschchen, sondern Tuben... auch gut. Riecht alles sehr gut... und ist sogar für meine hoch-empfindliche Haut verträglich.
Da wir eher zu der Fraktion gehören, die das Mousekeeping nicht jeden Tag in Anspruch nehmen kann ich jetzt keine Info dazu geben, ob jeden Tag aufgefüllt worden wäre... aber immer dann, wenn wir das Mousekeeping seinen Job haben machen lassen standen wieder frische Tuben parat... und wir wurden sehr oft beim Verlassen des Zimmers gefragt, ob wir noch Nachschub brauchen (Handtücher, Klopapier, Seife...etc.) Und wurden dann jedesmal großzügig ausgestattet (dicker Stapel Handtücher und obendrauf eine ganze Kompanie-Ladung Pflegeprodukte)


Nach erfolgreicher Restaurierung haben wir uns dann erstmal zum Foodcourt bewegt um (mein) zweites Frühstück für diesen Tag in Angriff zu nehmen.
Unsere Kinder-Platte mit Rührei und Mickey Waffel haben wir noch brav mir richtigem Geld bezahlt... weil wir, wie wahrscheinlich alle Dining-Plan Anfänger dachten, dass wir mit unseren Credits gut haushalten müssen :hau:
Nur noch mal zu Erinnerung... wir hatten ja den Quick Dining Plan und haben ein Zimmer zusätzlich mit dem Table Dining Plan upgegraded... hatten also in Summe 23 Table, 104 Quicks und 130 Snacks für insgesamt 5 Personen / 13 Nächte.

Wir lagen soooo falsch mit unserer vorsichtigen Herangehensweise... :muha: ...aber dazu später Mehr...

Ein erster Stop im Hotelshop um die traditionellen Regencapes mit unserem üppigen Room Credit zu bezahlen war nach dem Frühstück natürlich reine Formsache...

Um 10 Uhr sollte unser bestellter Mietwagen bei Alamo abholbereit sein, daher ließen wir uns am Front Desk den Alamo Shuttle rufen... der kam dann auch promptens und pünktlich.
Nachdem wir bei Alamo den Papierkram erledigt und die obligatorische "Sie könnten doch noch diese und jene Zusatzleistung buchen..." erfolgreich abgewehrt hatten, haben wir unseren kleinen Ford Expedition erstmal Probe gefahren...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92027


Fährt sich sehr gut :icon_mrgreen: ...die Fahrt ging zum WalMart in Kissimmee. Letztes Jahr waren wir in dem WalMart in der Nähe der Vineland ...parallel zur Interstate 4
Der Superstore in Kissimmee hatte deutlich mehr Disney-Artikel... was dann bei uns auch mal direkt zum ersten Kaufrausch geführt hat :-*


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92028

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92029

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92030

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92031

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92032

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92033

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92034

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92035

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92036

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92037

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92038

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92039

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92040

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92041


Die Auswahl an T-Shirts war gigantisch... und preislich natürlich kein Vergleich zu WDW... da haben wir ordentlich zugeschlagen.
Mein Sohn hatte mich übrigens gebeten ihm alle in Deutschland nicht bekannten Pringels Sorten jeweils 1x mitzubringen (das waren dann ca. 15 Dosen :icon_rolleyes:) ...nur deswegen ist unserer Kofferraum SO voll :icon_mrgreen:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92042


Mit voll beladenen Tüten ging es erstmal zurück zum Hotel.
Es ist mir ja schleierhaft wie manche Forumsreisende nur "mal eben schnell noch" zum WalMart fahren können... wir sind da nie unter 2-3 Stunden rausgekommen :-*
Aber damit die Reizüberflutung nicht abbricht... haben wir uns nicht lange im Hotel aufgehalten sondern sind in Bus Richtung MK gestiegen...
Unglaublich, aber wahr.... wir standen nicht viel später tatsächlich wieder auf der Mainstreet in Orlando... noch ein bißchen erledigt von der Anreise und der kurzen Nacht, aber glücklich :-)


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92046

Die drei Damen vom Grill :icon_mrgreen:
Unsere Jungs hatten den Park schon vor uns geentert... irgendwie ein wenig entspannter aber ich nicht minder happy :muha:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92045


Und ein Photopass Magic Shot gabs auch direkt...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92044


Wir haben nicht so sehr viele Traditionen wenn´s um Disney-Park-Reisen geht... aber der erste Einkauf: Regencapes, ein Willkommens Foto auf der Mainstreet und ein HotDog bei Casey´s sind Pflichtprogramm...
Gut, dass das zweite Frühstück schon eine Weile her war... also ran an die HotDogs!

Wir waren auch scheinbar nicht die einzigen Hungrigen an diesem Platz :giggle:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92060


Und auch nicht die Einzigen mit Regencape ...:icon_rolleyes:
Der erste Tag im MK hieß uns zwar schwül-warm aber leider sonnenlos willkommen. Daher habe ich nicht kaum Fotos gemacht...
Auf dem Weg von Casey´s Corner ins Fantasyland aber zumindest noch den Cinderella Brunnen erwischt (den wir letztes Jahr irgendwie verpennt haben...)


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92047


Aber das mit den Fotos war auch erstmal nicht so wichtig... viel entscheidender war: unser erster FastPass für den 7DMT wartete! Eine Premiere... da letztes Jahr nicht "geschafft".
Ist eine süße kleine, feine Achterbahn... ich kann den Hype nachvollziehen... hat wirklich Spaß gemacht damit zu fahren...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92048

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92049


Danach ging es zum Ohrwurm Böötchen Klassiker... ok, doch noch eine Tradition... damit muss man min. 1x pro Besuch gefahren sein.... und bitte... Musik an :icon_mrgreen:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92050

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92051

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92052

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92053

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92054

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92055

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92056

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92057

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92058

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92059


Hach... Herrlich , nicht wahr?! :icon_mrgreen:
Damit waren wir dann offiziell im Urlaub angekommen... Pflichtprogramm abgeschlossen!


Aber es wartete noch eine Premiere auf uns... Der Master lud zum Dinner auf sein Schloß... "sei hier Gast, sei hier Gast... sei hiiieeer Gast..."


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92061

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92062

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92063

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92064


Unser allererstes Table Essen... da muss man sich erstmal zurechtfinden :muha: ...ne, war alles ganz easy und war toll... Aber den Hype um das Restaurant kann ich nicht nachvollziehen... es ist nett gemacht, gar keine Frage... auch das Essen war sehr lecker (ich hatte das Steak... und den GreyStuff zum Dessert) ...aber es war unglaublich laut und hektisch und alles andere als "gemütlich". Wir hatten einen Tisch am Rand des großen Ballsaales...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92065

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92066


Und natürlich haben wir auch dem Master persönlich unsere Aufwartung gemacht... stilecht mir Knicks und so... :icon_mrgreen:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92066

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92068


Mein Fazit... wenn man´s einmal gesehen hat, hat man´s gesehen... und gut is!

Da es so voll war, hat auch unser Plan nach dem Dinner (was für 19.25h getimed war) uns noch das Feuerwerk anzusehen nicht ganz funktioniert... als wir rauskamen war es bereits stockdunkel und Happily Ever After war gerade zu Ende gegangen...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92069

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92070


:(
Schade... aber gut, wir sind ja flexibel... also erstmal noch in den thematisch zum Dinner passenden Shop... kann man nix falsch machen...:icon_mrgreen:


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92071

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92072

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92074

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92073


Warum ausgerechnet die Disney-eigene Tassilo Tasse so grottenhäßlich ist, entzieht sich leider meinem Verständnis... aber da(rum)für gibt es sie hier in rauen Mengen :giggle:

Wir haben uns dann dazu entschieden unseren Joker-Fastpass für eine zweite Runde 7DMT einzusetzen... somit haben wir den Ride an einem Tag 1x bei Tageslicht und 1x in Dunkelheit gefahren... wäre das also auch abgehakt...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92075


Trotz MH bis 0.00h sind wir danach nur noch gemütlich am Schoss vorbei über die Mainstreet geschlendert... haben den ein oder anderen Blick in die Shops dort geworfen und sind recht platt Richtung Ausgang marschiert...


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92076

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92077

http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92078



Ab, zurück zum Hotel... zurück ins Bett... wir sind ja schließlich gerade erst angekommen... :icon_mrgreen:

Scarlett* 24.08.2017 00:43

tja, wenn man auf´s Vorschau kontrollieren verzichtet...

Ich muss mich an dieser Stelle mal kurz entschuldigen... für die ganzen Textfehler und das falsch platzierte Foto...

Die nächsten Berichte werden wieder vorgetippt... und nicht so planlos runtergeschrieben... :umpf

Leider hat sich mein "großer" PC während meines Urlaubs dazu entschieden in Rente zu gehen... und ich arbeite seither nur mit meinem kleinen Netbook (ich hege eine gewisse Abneigung gegen diese Tastatur...) , was es nicht einfacher macht... und ich habe die 30min Grenze zum berichtigen leider verduselt...

Aber zumindest kann ich das fehlende, falsch plazierte Knicks-Bild hiermit nachreichen :-*


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=92067



......die unsäglichen Textharperer bitte ich einfach zu ignorieren :-* ....beim nächsten Teil gebe ich mir mehr Mühe, versprochen :giggle:

Nala 24.08.2017 15:10

Man kann das Biest beim Dinner treffen :shock: :0091: Tolle Fotos!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel